Alles aus eigener Hand

seit 1589

„Mehr als Kühe melken:

Landwirtschaft bei Hemme.“

Als traditionell wirtschaftender Bauernhof machen wir Tag für Tag mit unserer eigenen Hände Arbeit das, was viele nur noch aus Bilderbüchern kennen: Wir ziehen Kälber groß, wir bauen unser eigenes Getreide und Futter an, wir betreiben Forstwirtschaft, wir melken zweimal täglich rund 420 Kühe, wir verarbeiten Rohmilch zu leckeren Lebensmitteln mit Herkunft, wir lagern und versenden an den Handel.

Bleibt eigentlich nur eine Frage: Wer bietet mehr?